• Home
  • Team News
  • Erfolgreiches Wettkampfwochenende für das IBH Team; Drei Podiums für Bittner, Wöllner und Schilling

Erfolgreiches Wettkampfwochenende für das IBH Team; Drei Podiums für Bittner, Wöllner und Schilling

Fredericia, Oschersleben, Sassenberg, 09. August 2016. – Die Athleten des IBH Pro Triathlon Teams konnten am Wochenende stark in die zweite Saisonhälfte starten. Mit drei Podiumsplatzierungen war es das bisher erfolgreichste des Teams.

Den Auftakt machte am Samstag Per Bittner, der bei der Challenge Fredericia (Dänemark) wieder einmal mit seiner Ausgeglichenheit in allen drei Disziplinen punktete und hinter dem Lokalmatador Thomas Strange den starken zweiten Platz erkämpfen konnte. Am gleichen Abend konnte Marcus Wöllner in Oschersleben, am Firmensitz von Hauptsponsor IBH, souverän den Sieg im Team halten, nachdem im letzten Jahr Teamkollege Schilling das Heimrennen gewinnen konnte. Dieser wurde am Sonntag schliesslich Zweiter beim Sassenberg Triathlon im Münsterland.

Die nächsten Start des Teams stehen schon wieder vor der Tür. Per Bittner führt seine Skandinavientour bei der Challenge Turku (Finnland) fort. Für Marcus Herbst steht ein echtes Highlight an. Er startet bei der extrem stark besetzten IRONMAN 70.3 Europameisterschaft in Wiesbaden. Wir drücken die Daumen!

DruckenE-Mail

You have no rights to post comments